Anja: LampionLichterKette

Eine simple, aber sehr wirkungsvolle Idee für stimmungsvolles Licht in der kalten und (leider oft grauen) Jahreszeit: eine Lichterkette mit Lampionblüten:

6.2.2011 014

Die Blüten stammen aus Kombinati Reginas Garten, Lichterketten gibt es im Moment fast überall zu kaufen. Einfach vorsichtig mit einer spitzen Schere (ich habe eine Silhouetten-Schere benutzt) ein kleines Loch in der Nähe des Stiels schneiden, die Glübirnen hineinstecken und voila … fertig.

IMG_4935

Die „alten“ Lichterketten mit den Glühbirnen eignen sich besser, da die LEDs oft so winzig sind, dass einfaches Aufstecken nicht funktioniert. Und man muß auch keine Angst haben, dass es unter den Blüten zu heiß wird, ich hatte den ganzen letzten Winter eine in Benutzung und nix ist passiert …

IMG_4939

Advertisements

12 Gedanken zu “Anja: LampionLichterKette

  1. Das ist ja eine super Idee! Meine Lampionfrüchte sind leider nix geworden, aber die gibt es ja auch überall als Deko zu kaufen.

    Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

  2. Pingback: Feenlicht | merlanne

  3. Pingback: Feenlicht – merlanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s