Pinnwandexperimente

Pinnwandexperimente-1

Ein großer schwedisches Möbelhaus verkauft seit längerem runde Korkuntersetzer. Diese sind schön, robust und vielseitig verwendbar. Ich bin immer mal über Gestaltungsideen im Netz gestolpert, dann hat es mich in den Fingern gejuckt und los ging es mit dem Probieren.

IMG_7450

Dafür habe ich Isolierband einfach mal wild und quer über die Korkplatte geklebt. Das „A“ entstand dabei zufällig (wer weiß was mein Unterbewußtsein mir damit sagen wollte … ;o) Dann mit weißem Lack berstrichen, trocknen lassen und die Streifen abgezogen.

IMG_7454

Das Ergebnis war semi-überzeugend. Die Kanten hätten für mich etwas geradliniger werden können, d.h. beim nächsen Versuch entweder anderes Tape oder besser andrücken. Ich habe bei diesem Versuch dasselbe Klebeband einfach nochmal auf eine weitere Korkplatte geklebt und die Prozedur wiederholt.  Dann allerdimgs nochmals alles überstrichen. Man erkennt das Muster immer noch, aber dezenter. Das gefiel mir etwas besser als der erste Versuch, da hier der Kontrast nicht so stark ist und die Ränder deshalb nicht perfekt sein müssen.

IMG_7703

Um das Ganze noch etwas aufzupepen habe ich mir blutroten Nagellack geschnappt und Akzente mit roten Pünktchen gesetzt. Ging an sich gut, aber: oh weh, ich habe gekleckert. Der Fleck ging auch mit Nagelackentferner nicht restlos weg, deshalb flugs passende Klebe-Deko-Folie rausgesucht und einen Pfeil über das Malheur geklebt. Das Gleiche habe ich auch auf der anderen Korkplatte gemacht (obwohl diese „unfallfrei“ war) um eine ästhetische Verbindung zu schaffen.

Zum Schluß einfach noch gefaltetes Saumband auf die Rückseite getackert, dabei oben eine Schlaufe gelegt und unten ein dekoratives „Schwalben-Schwänzchen“ zugeschnitten …

Pinnwandexperimente 3

Et voila:

Pinnwandexp. Fertig!

Herzlichst, Eure Anja

12 Gedanken zu “Pinnwandexperimente

  1. Sehr tolle Idee! Ich bin immer wieder erstaunt, dass wir „Handarbeitsfrauen“ :-D, wirklich aus allem etwas tolles Zaubern können! Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. So Dinger habe ich bestimmt noch irgendwo rumzuliegen.
    LG PeggyS

  2. Finde ich total hübsch. Leider ist mein einer Korkuntersetzer noch neu und ansehnlich… Vielleicht könnte man ja die Untersetzer verschönern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s