Advents-Rentier

Auf die „Simply Nähen“ sind wir durch diese Anfrage damals aufmerksam geworden: https://weiberkombinat.wordpress.com/2016/02/28/weiberkombinat-in-der-aktuellen-simply-naehen-verlosung/.

Jetzt kauft meine Mutti die Zeitschrift ab und an, das aktuelle Exemplar (06/2016) hat sie an mich weitergegeben. Die Tochter wiederum hat darin das „Rentier Rudolph“ entdeckt und mich überzeugt dass wir dieses nun ganz unbedingt mal nähen müssen.

Hier seht Ihr das Resultat, darf ich vorstellen: Fred und Rudi.weiberkombinat-2016-1

Wir haben (natürlich ;o) nicht streng nach Vorlage gearbeitet. Statt eines „geplotteten“ Gesichts habe ich mich für Filzaugen und einen gestickten Mund entschieden. Die Tochter hat den Mund mit einem Textilmarker aufgezeichnet und für die Augen tolle, schimmernde Knöpfe benutzt (kommt auf dem Foto leider nicht so zur Geltung). Die roten Nasen sind beide aus Filz. Der braune Stoff sind Reste eines tollen Wollstoffes, der wie Filz nicht franst und deshalb nicht versäubert werden muß, was toll bei den Geweihen war.

Ein wirklich schönes und einfaches Nähprojekt!

weiberkombinat-2016

Frohes Schaffen!

Eure Anja

Merken

Advertisements

Eine Monsterfamilie macht glücklich

Ich hatte vor längerer Zeit über meinen DW Shop mal eine sehr liebe Anfrage erhalten, ob ich denn meine Monster auch als Familie anbieten würde. Bis dahin hatte ich kleinere und größere Monsterchen genäht, die auch als Vater-Sohn Monster angeboten wurden.

Diese Anfrage habe ich mit Freuden bejaht und so ist diese Familie entstanden:IMG_5083Die beiden kleinen Monster haben einen Druckknopf und können so auch „Händchen halten“:IMG_5084Monster nähen macht riesigen Spaß, das ist auch eine super Sache für Nähanfänger, denn bei Monstern muß nicht alles gleichmäßig, akkurat und gerade sein … nein, da darf es auch mal schräg, wild und lustig daherkommen.

Vor wenigen Tagen erreichte mich nun eine Mail meiner damaligen Auftraggeberin Katja, in der sie mir ein paar Fotos der Monster „in Aktion“ schickte und mir erlaubte diese zu veröffentlichen. Hier meine Auswahl dessen, was man mit den Monstis so alles Tolles machen kann:

– Kuscheln –

????????????????????????????? – Sich küssen lassen –?????????????????????????????– Füttern –SONY DSC– … und war das Monsti nicht brav, kommts halt selbst in den Topf! –?????????????????????????????Herrlich, oder? Was gibt es schöneres als so ein Feedback?

Mir wurde es jedenfalls ganz warm ums Herz ♥ Danke Katja!